10  4 
 Result:
 declined

SÄA014: Reisekosten


Der Bundesparteitag möge beschließen, den Abschnitt A: Grundlagen der Satzung der Piratenpartei Deutschland §15 um einen Absatz zu erweitern:

(4) Folgende Verkehrsmittel muss der reisende Vorstand gesondert beschließen:

- Flüge unter 800km Luftlinie
- Reisen per Kreuzfahrt


Motivation

Keinesfalls geht es hier um ein Verbot! Es geht darum, dass die reisenden Vorstände für eine Umweltschonende Reise sensibilisiert werden. Reisen per Flugzeug sind auch in Zukunft möglich.

Added on Oct 25, 2019
Submitted on Sep 25, 2020
Finished on Nov 10, 2019
-2
Ein Schritt in die richtige Richtung

Definitiv sollten auch wir uns Gedanken machen wie wir unseren ökologischen Fußabdruck senken können. Dieser Antrag sensibilisiert!  >>>  Read on

+9
Warum alles gleich in die Satzung

Der Vorstand kann auch mal machen  >>>  Read on

+6
Lösung eines Nicht-Problems

Die Vorstände können schon jetzt so handeln. Zudem: Wer hat eigentlich auf Kosten der Partei eine Kreuzfahr gemacht?  >>>  Read on

+0
Der Antrag heisst eigentlich "Die Basis ist zu doof".

Anscheinend wird die Basis für zu doof gehalten Vorstände zu wählen, die vernünftige Entscheidungen treffen können.  >>>  Read on