SÄA013: Änderung § 16 (5) - Anonyme kryptographische Abstimmung per Basisentscheid

+2
Brauchen wir nicht in de Satzung. -Keine "Geheime" Abstimmung im üblichen Sinne!
Lasst uns experimentieren und nicht zuviel "Quatsch" in die Satzung schreiben, den wir auch ohne Satzungsänderung einfach einsetzen können.

Bei der Diskussion um Onlineabstimmungen laufen wir immer wieder in die gleiche Falle. Irgendwie meinen wir, dass wir uns jedes System in die Satzung schreiben müssen. Dabei haben wir aber auch in der Regel auch schon ohne Satzung die Möglichkeit entsprechende Systeme im Rahmen der aktuellen Satzung einzusetzen. Wenn wir irgendwann mal einen Status haben, bei dem wir nicht mehr experimentieren wollen, können wir uns was in die Satzung schreiben. - Jetzt aber nicht.

Wenn Ihr die Systeme ausprobieren wollt: Einfach machen! - Wenn Ihr eine Freigabe vom Parteitag wollt, stellt gerne einen sonstigen Antrag oder wendet Euch zwischen den Parteitagen an den BuVo oder Euren LaVo.