Scheduled Proposition

This proposition is scheduled for the voting BPT 2021.1 WP577.

 5 Supporters
 0 Arguments
 Ballot:

WP577: Queere Aufklärung


Der Bundesparteitag möge beschließen, am Wahlprogramm zur Bundestagswahl folgende Änderungen vorzunehmen:

Zwischen den Kapiteln "Familienpolitik" und "Gesundheitspolitik" wird ein neues Kapitel "Queerpolitik" eingefügt, falls es dieses noch nicht gibt.

Diesem Kapitel wird der Unterpunkt "Aufklärung" als Unterpunkt hinzugefügt.

Der Inhalt dieses Punktes ist der folgende Text:

Wir PIRATEN fordern, dass der gesamte Komplex "Queer" in all seinen Formen im Unterricht thematisiert wird, sowohl im Sexual- als auch Sozialkundeunterricht.

Zusätzlich setzen wir uns dafür ein, dass Menschen im Öffentlichen Dienst im Umgang mit queeren Themen geschult werden. Dies soll die Sensibilität gegenüber Diskriminierung erhöhen und die Ausbreitung von Fehlinformationen verhindern.


Motivation

Es ist leider so, das viele queere Menschen sich über das Internet aufklären müssen, da Schulen queere Themen nur oberflächlich behandeln. Diese fehlende Aufklärung führt auch dazu, dass die meisten Menschen, welche im öffentlichen Dienst arbeiten, nicht immer die Probleme queerer Menschen kennen und es so zu Diskrimination kommen kann. Die Aufklärung in Schulen und Lehrgängen wird auch dazu führen, dass queer sein als normal angesehen wird und somit die Akzeptanz erhöht wird.

Created by lydia
Added on Sep 20, 2020
Submitted on Sep 24, 2020
Voting ends at May 29, 2021, 12:00:00 AM