SÄA005: Änderung § 9a: Vergrösserung des Bundesvorstands
 8 Supporters
 12 Arguments
 Ballot:
Voting ends at May 29, 2021, 12:00:00 AM

+2
Probieren wir es doch einfach aus
Das Experiment ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Gewinnung von Erkenntnissen

Performt so ein großer BuVo besser als ein kleiner? Frisst der Abstimmungsaufwand die zusätzlichen Ressourcen durch mehr Mitglieder wieder auf? Bekommen wir wieder mehr Kandidaten, wenn die Arbeitsbelastung wieder erträglich wird? (Derzeit BuVo "richtig" machen heißt de facto, dieses Jahr beruflich auszusetzen. Habe ich mal gemacht (ok, 3/4 Jahr, in Kombination mit nicht zahlenden Untermietern war ich dann pleite und musste mir wieder ein Projekt suchen...), könnte ich mir aber derzeit nicht leisten.

Fragen und Fragen. Probieren wir es doch einfach aus. Derzeit können wir damit wohl nicht viel falsch machen.