SÄA005: Änderung § 9a: Vergrösserung des Bundesvorstands
 8 Supporters
 12 Arguments
 Ballot:
Voting ends at May 29, 2021, 12:00:00 AM

+0
Beschlussfähigkeit kann einfacher erreicht werden
Wie viele BuVos in einer beschlussfähigen Sitzung anwesend sein müssen kann in der GO flexibel geregelt werden.

Es gibt keine Vorschrift, dass mindestens die Hälfte der BuVo-Mitglieder für die Beschlussfähigkeit anwesend sein muss abgesehen von der GO, die der BuVo selbst beschließt. Es ist nachvollziehbar, dass Beschlüsse nicht von ein oder zwei Anwesenden in der Sitzung getroffen werden sollen. Der BuVo könnte hier z.B. 3 oder 5 als Mindestanzahl festlegen. Bei 21 Mitgliedern im BuVo sollte diese Zahl einfach zu erreichen sein.