SÄA005: Änderung § 9a: Vergrösserung des Bundesvorstands
 8 Supporters
 12 Arguments
 Ballot:
Voting ends at May 29, 2021, 12:00:00 AM

-1
Mehr Last auf geschäftsführenden BuVo
2-Geteilter BuVo : Mit und ohne Geschäftsführungsaufgaben, mehr Aufwand für Kommunikation, nicht mehr Personen die wirklich Tagesarbeit machen

Je mehr Mitglieder in einem Gremium sind, desto mehr internes Kommunikationsbedürfnis entsteht, das kostet jedes einzelne BuVo-Mitglied mehr Zeit. Andererseits soll es einen zweigeteilten BuVo geben: Den geschäftsführenden Vorstand, der also für das Tagesgeschäft zuständig ist, wird nicht aus mehr Personen bestehen als bisher. Der "sonstige" BuVo wird, wenn überhaupt, nur wenige Aufgaben übernehmen, ausser an (bestenfalls den meisten) Sitzungen teilzunehmen. Damit wird die Last auf den geschäftsführenden BuVo steigen