Zur Abstimmung eingeplanter Antrag

Dieser Antrag ist für die Abstimmung WP133 beim BPT 2020.1 vorgesehen.

 0 Supporters
 0 Arguments
 Ballot:

WP133: Streichung: 8.12 Schaffung eines Energiespeicherfördergesetz


Der Bundesparteitag möge beschließen, im Wahlprogramm zur Bundestagswahl
Kapitel 8.12 Schaffung eines Energiespeicherfördergesetz zu streichen.


Motivation

Der Bundesparteitag 2019.2 hat beschlossen, dass alle Teile des Programms zur
Bundestagswahl 2017 zur Streichung angemeldet werden um eine Überarbeitung des Programms zur Bundestagswahl 2021 sicherzustellen.

Einordnung

8 Energiepolitik
8.12 Schaffung eines Energiespeicherfördergesetz

Kapitelinhalt

Wir PIRATEN setzen uns für ein Energiespeicherfördergesetz ein, um ähnlich dem EEG, Investitionsanreize z.B. zum Aufbau von Stromspeichern zu schaffen, welche die dezentrale Energieversorgung unterstützen.
Dabei ist darauf zu achten, dass die Förderung einen bedarfsgerechten Ausbau berücksichtigt.
Um auch saisonale Schwankungen bei der Verfügbarkeit von Energie auszugleichen und Erzeugungsspitzen zu nutzen, benötigen wir auch Energiespeicher mit hoher Kapazität in großem Umfang.
Diese Speicher sind eines der wichtigsten Elemente einer zukunftsfähigen Energieinfrastruktur.
Bereits heute gibt es eine Vielzahl unterschiedlichster Speichertechnologien für Wärme und Strom.
Deren weitere Entwicklung und Markteinführung muss intensiv unterstützt werden.

Added on Sep 9, 2020
Submitted on Sep 9, 2020
Qualified for voting on Sep 9, 2020
Voting ends at Nov 15, 2020, 12:00:00 AM