Homöopathie als Kassenleistung streichen

+5
Kein Verbot, sondern Ende der Täuschung
Durch die Kassenleistung von Homöopathie wird der Patient aktiv getäuscht

Homöopathie wirkt nicht über den Placeboeffekt hinaus. Aber dadurch, daß Krankenkassen Homöopathie als Kassenleistung anbieten, ja sogar damit werben, werden Patienten getäuscht; es wird ihnen Glauben gemacht, die Homöopathie sei eine wirksame Medizin. Patienten müssen sich aber darauf verlassen können, korrekte Informationen zu erhalten, um selbstbestimmte Entscheidungen treffen zu können.