Eingereichter Antrag

Dieser Antrag ist eingereicht und hat genügend Unterstützer, um zur Abstimmung zugelassen zu werden.

 13 Supporters
 4 Arguments

Beschlussfähigkeit Schatzmeisterclub


§ 22(4) der Bundessatzung wird geändert.

Fassung alt: (4) Der Schatzmeisterclub ist beschlussfähig, wenn mindestens
2/3 seiner Mitglieder oder deren Vertreter anwesend sind.

Fassung neu: (4) Der Schatzmeisterclub ist beschlussfähig, wenn
ordnungsgemäß geladen wurde.


Motivation

Es ist nicht hilfreich, wenn der Schatzmeisterclub wiederholt nicht
beschlussfähig ist.

Die Einladungsfrist ist ausreichend lang, die Schatzmeister können sich
beliebig vertreten lassen. Es besteht kein Erfordernis, hier eine
2/3-Hürde vorzusehen.

Added on Oct 25, 2019
Submitted on Oct 31, 2020
+5
Wer nicht zur Sitzung kommt...

... hat Pech gehabt. Abwesenheit soll sich nicht lohnen.

+1
Klares Ablehnen!

Es gibt gar keinen Grund so zu reagieren, weil er keine Zeitersparnis bringt. Und wenn wenige abstimmen ist Ärger vorprogrammiert, der bisher vermieden wurde.  >>>  Read on

+0
Definitives nein

Ich verstehe natürlich was damit bezweckt werden soll, schnelleres Handeln etc.  >>>  Read on