PP006: Ergänzendes Positionspapier zur Blutspende

-3
Programmantrag statt Positionspapier machen!
Positionspapiere sind nicht dafür da, politische Inhalte am 2/3-Quorum des Parteitags vorbeizuschmuggeln.

Der Antrag ist wieder ein typisches Beispiel dafür, wie versucht wird, die Antragshürden zu umgehen.
Der Antrag ist inhaltlich als Wahlprogrammantrag geeignet. Wenn man sich in der Partei um Zusammenarbeit kümmert, findet man auch 4 weitere Antragsteller, die den Inhalt ins Programm aufnehmen möchten. Wenn hierbei wirklich eine Zusammenarbeit durchgeführt wird, findet man beim Parteitag auch die 2/3-Mehrheit.